Privacy Policy/ Datenschutz

Das übliche Feigenblatt, das zwar genausowenig Sinn ergibt wie Zensursulas „Stop-Schilder“ – aber was soll’s. Wer Eure Daten mißbrauchen und Euch ausschnüffeln will, der wird das tun, auch mit „Datenschutzerklärung“. Und wer nichts Arges plant – so wie wir – der braucht den Wortmüll eigentlich nicht.

Elfenwald ist dem Schutz der Netzfreiheit und dem Recht auf Privatsphäre verpflichtet.

Das spiegelt sich auch im Umgang mit unseren und Euren Daten.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich
stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist,
soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte (besonders demokratie- und bürgerfreundliche Geheimdienste und andere Staatsschnüffler) ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Adsense / Cookies

Da auf dieser Seite Werbung via Google Adsense angezeiegt wird, speichert Ihr Browser normalerweise ein „Cookie“, dieses Cookie kann gegebenenfalls durch Google ausgelesen werden. Um dieses Cookie zu löschen oder die Cookiebehandlung zu verändern, konsultieren Sie bitte die Hilfe Ihres Browsers. Um zum Seiteninhalt und Deinem Surfverhalten passende Werbung anzuzeigen, setzt Google ggf. auch andere Technologien („Web Beacons“ etc.) ein.

Akismet

Dieser Absatz ist nur für Menschen kritisch, die gerne anderer Menschen Webseiten mißbrauchen, um sinnbefreite Spam-Kommentare abzusondern. Diese Website benutzt Akismet, einen Analysedienst von Automattic Inc.

Akismet analysiert die Interaktionen aller Besucher auf dieser Website nach bestimmten Mustern, um ungewollte Einträge, sogenannten Spam, dem Besitzer dieser Website anzuzeigen und gegebenenfalls zu entfernen. Hierfür werden bei Interaktion mit dieser Website z.B. bei abgegebenen Kommentaren, einige Informationen über Ihren Computer (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie die zum Beispiel bei Kommentaren hinterlegten Inhalte auf einen Server von Automattic in den USA übertragen, gespeichert und verarbeitet. Dies ist notwendig, um der immer größer werdenden Menge an Spameinträgen proaktiv und professionell entgegentreten zu können. Automattic wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Automattic verarbeiten. Durch die Nutzung und insbesondere durch Interaktion mit dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Automattic in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Bla. Fasel. Datensülz habe fertig.

Kurzversion:

Wir verarbeiten und sammeln Daten im üblichen Umfange, um allgemeine Statistiken über die Nutzung unserer Seiten zu erhalten (nie nicht personenbezogen!), einigermaßen sinnvolle Werbung via Google AdSense und anderer Anbieter anzeigen zu lassen, und um uns selbst übermäßigen Spam vom Leib zu halten. Schweinkram wie Adreßverkauf, Ausspähen persönlichen Surfverhaltens, etc.pp. wird von Elfenwald abgelehnt. Machen wir nicht. Punkt.

 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.