Mithelfen!

Diese feiste Kröte hat es bereits ziemlich gut bei uns ;-) - ein paar mehr sind sehr willkommen!

Diese feiste Kröte hat es bereits ziemlich gut bei uns ;-) – ein paar mehr sind sehr willkommen!

Update Juni 2014: Tja – zum richtigen Zeitpunkt gab es keine relevante Unterstützung für unsere Ideen hier. Zwischenzeitlich haben sich meine Ideen und Pläne ohnehin geändert – insofern bin ich nicht einmal so wirklich böse darüber. Die Liste unten hat sich zunächst erledigt.

Wer meine Ideen und meinen weiteren Weg (siehe Blog) unterstützen will, ist natürlich herzlich eingeladen, das zu tun – aber nur, wenn Du es gerne tust, es Dir nicht weh tut, und Du verstehst, wer ich bin und warum… ;-)

Spenden via Paypal an: spenden@elfenwald.org

Anonym via BitCoins: 15apocNXoU9W9WP789ovEdg85zWKDpwWSd

Bankverbindung: Martin Hoffmann, Postbank (Spar), IBAN: DE32701100883252358448
BIC: PBNKDEFFXXX

Elfenwald Anderleben – das heißt auch, daß meine Freunde und ich gerne und sinnvollerweise mehr Zeit und Aufwand in experimentelle Architektur, alternative Haustechnik, gartenbauliche Experimente, „nette“ Tierhaltung, Dokus und Tutorials für Euch hier im Netz, das Publizieren von Büchern, etc.pp. stecken würden – statt parallel zu all dem auch noch „im System“ Geld zu verdienen und dann kaum noch Energie und Zeit für anderes zu haben.

Außerdem ist es unser Wunsch, zusätzliche Flächen „freizukaufen“ und kontrolliert „verwildern“ zu lassen bzw. ganzheitlich zu nutzen. Auch dies erfordert Geld (rund 2000 Euro pro Hektar).

Daher: wenn Du ein echtes „Anderleben“, das weder Spendenkonzern noch Alibi-Protestorganisation ist, sondern konkret, leise und jeden Tag vor sich hin wirkt, gut findest und unterstützen möchtest, laß uns etwas „Zahlungsmittel“ zukommen!

Auch wenn Du auf unseren Seiten Anregungen, Bestätigung, nützliche Infos oder ein herzhaftes Lachen gefunden hast – darfst Du gerne mit ein paar Euro einen Energieausgleich geben! Fühlt sich gut an, für beide. :)

Besten Dank! :)

Konkret brauchen wir aktuell Geld für:

  • Ausbau unserer Wasserversorgung mit einem Solar-Warmwasser-Bereiter (Eigenbau, daher nur rund 400 Euro für Tank, Rohre, Blech, Glas)
  • Urlaubsflüge von Spendenkonzernmanagern
  • Errichtung einer einfachen, aber soliden, Jurten-ähnlichen Rundhütte vor der nächsten Unwettersaison… (Materialkosten 1.100 Euro)
  • dekorative aufwendige Protestaktionen, die nichts bewegen
  • Aufbau einer kleinen Notstromversorgung (Solar/Wind), da hier das Stromnetz extrem unzuverlässig ist und mittelfristig eine komplett unabhängige Energieversorgung angestrebt wird (Materialkosten 1. Ausbaustufe: rund 2.500 Euro)
  • agressive Propaganda „gegen“ alles mögliche
  • Ersatz für ein im Dienst verstorbenes Arbeitsnotebook – gebrauchtes MacBook Pro von 2010 oder neuer (Sachspende oder Kosten rund 700 Euro)
  • teure Image-Werbung in Print und Fernsehen
  • schrittweise Renaturierung von 2 Hektar einer alten Zuckerrohranpflanzung (Kosten für Bäume, Saatgut und evt. zusätzliche Arbeitskraft: rund 900 Euro)
  • schicker Dienstwagen für den OberElf
  • Erwerb weiterer Landflächen (Kapitalbedarf ca. 2.000 Euro / Hektar inkl. Titel, Gebühren, etc.)
  • fehlgeleitete „Entwicklungshilfe“ und religiöse Indoktrination
Spenden via Paypal an: spenden@elfenwald.org

Anonym via BitCoins: 15apocNXoU9W9WP789ovEdg85zWKDpwWSd

Bankverbindung: Martin Hoffmann, Direkt Anlage Bank, Kto.Nr. 0048093009, BLZ 70120400, Betreff „Spende für Elfenwald“, Betrag: so wie Du kannst und willst.

Getagged mit
 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.